Gemeinsame Presseinformation von Stadt und Landkreis Fürth

Schnelltestzentren gehen an den Start

Ab Dienstag, 9. März 2021, starten die Schnelltestzentren für alle Menschen aus Stadt und Landkreis Fürth. Sie werden betrieben von der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF) in Kooperation mit dem Kreisverband Fürth des Bayerischen Roten Kreuzes. Die Testzentren wurden in den letzten Tagen an zwei Standorten eingerichtet.

BRK-Katastrophenschutzzentrum Fürth
Flugplatzstraße 30
90768 Fürth


Öffnungszeiten:
Montag: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr


BRK-Bereitschaft Stein
Hauptstraße 69a
90547 Stein


Öffnungszeiten:

Dienstag: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Hinweis:

Es ist keine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Das Testergebnis liegt nach ca. 15 Minuten vor. Die Tests können ab einem Alter von zwölf Jahren durchgeführt werden. Die Tests sind kostenlos und die getesteten Personen erhalten eine Bescheinigung über das Testergebnis. Die Verantwortlichen bitten um Verständnis, falls es aufgrund der erhöhten Nachfrage zu Wartezeiten kommt.

 

08.03.2021

drucken nach oben