Sauerbruch- und Heimgartenstraße bekommen schnelles Internet von der Telekom

Ägypter huldigen dem Pharao der vor einem Computer sitzt

Ägypter huldigen dem Pharao der vor einem Computer sitzt

Die beiden weißen Flecken Sauerbruchstraße und Heimgartenstraße werden von der Telekom bis zum Februar 2022 im Bereich Breitbandinternet mit Vectoring ausgebaut. Es sind nicht nur genau diese beiden Straßen sondern auch anliegende schlecht versorgte Straßen wie Virchowstraße.

 

Der Breitbandausbau wurde bereits von der Bundesnetzagentur genehmigt. Die Telekom muss den Ausbau bis Februar 2022 durchführen. Technische Arbeiten wurden bereits beauftragt, werden erfahrungsgemäß nicht vor 9/2021 stattfinden. Betroffene Bürger bekommen vom Breitbandpaten der Stadt Zirndorf Bescheid.

 

Mehr dazu auf dem Blog des Breitbandpaten:

 

https://breitband.zirndorf.de/sauerbruchstr-und-heimgartenstr-wird-ausgebaut/

 

drucken nach oben