Thomas Schleiken

Schleiken

Geboren in den 60er Jahren in Dinslaken am Rande des Ruhrgebiets faszinierte ihn im Alter von 16 Jahren das Gitarrenspiel, das er sich autodidaktisch beibrachte. Diese frühe Liebe zum Instrument und zu den Folk-Songs von Pete Seeger, Bob Dylan, Donovan und Co., sowie den Spirituals, verdanken wir es nun, dass er sich schnell zum Fingerpicking-Gitarrenspiel  hingezogen fühlte.

 

Bis heute ist er akustischer Musik treu geblieben und spielt neben überwiegend Eigenkompositionen auch Klassiker der akustischen Bluesmusik.

Im März 2016 erschien sein drittes Solo-Album “ECHOES”.

 

Thomas spielt zum zweiten Mal in der Scheune. Wir sind sehr gespannt auf die uns noch unbekannten Werke und freuen uns auf die bereits gehörten.

 

Mehr unter: www.schleiken.de

 

Samstag, 09.12.17

20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

VVK 6 ,- / AK 8,- €

drucken nach oben